Vanillaplan bei der Swiss Innovation Challenge 2020

Domenic Duwe
de Domenic Duwe Marketing 24.04.2020

Auch dieses Jahr findet wieder die Swiss Innovation Challenge statt und Vanillaplan macht mit!

Die Swiss Innovation Challenge wurde von der Wirtschaftskammer Baselland, der Fachhochschule Nordwestschweiz und der Basellandschaftlichen Kantonalbank 2014 gegründet. Seitdem treten jährlich innovative Startups und KMU aus der ganzen Schweiz in der Swiss Innovation Challenge gegeneinander an. Der Wettbewerb findet, über das Jahr verteilt, in drei Phasen statt. Jede Phase endet mit einem Pitch vor einer Jury und nur die besten Teilnehmer kommen in die nächste Runde. Am Ende werden die innovativsten drei Unternehmen ausgezeichnet. Ebenso gibt es dieses Jahr zwei Sonderpreise, einen für «Life Sciences» und einen für «Bau».

Die Swiss Innovation Challenge ist aber nicht nur Wettbewerb, so stehen den Teilnehmern Coaches und Mentoren zur Seite. Ausserdem besteht für die Teilnehmer die Möglichkeit verschiedene Seminare zu besuchen. Die Swiss Innovation Challenge ist kurz gesagt Startup Förderung durch Wettbewerb.

Am 1. April 2020 startete die Swiss Innovation Challenge offiziell mit einem, Pandemie bedingten, online Kick-off Meeting. Dieses Jahr gibt es über 120 interessante Teilnehmer, einer davon ist Vanillaplan. Nachdem die Startup Academy Basel uns vorgeschlagen hatte, am Wettbewerb teilzunehmen und nach einem interessanten Gespräch mit Stefan Philippi, einem der operativen Leiter der Swiss Innovation Challenge, wollten wir unbedingt am Wettbewerb teilnehmen.

Wir freuen uns schon auf den Wettbewerb und auf den ersten Pitch in der ersten Juni Woche. Drücken Sie uns die Daumen!

http://www.swissinnovationchallenge.ch/